Tabellen/Spielpläne  

   

Termine  

Termine 2018

Vorstandssitzung 14.09.
Vorstandssitzung 02.11.
Trainerversammlung 07.11.
Vorstandssitzung 28.12.

 

   

HSG Holstein Kiel/Kronshagen – AMTV Hamburg 21:32 (11:15)

Klassischer Fehlstart für Holstein. Ersatzgeschwächte Krabben wurden vom Vorjahresvizemeister AMTV nach sämtlichen Regeln der Kunst vernascht. Ohne Flügelflitzerin Hannah Averbeck (erkrankt) und Regisseurin Jette Stegmann (beruflich bedingt), schied zudem mit Thabea Kautz auch Spielmacherin Nummer zwei früh im Zweikampf (Nasen-Blessur) verletzt aus. Nichtsdestotrotz ließen verkrampft agierende Kielerinnen defensiv wie offensiv viele Wünsche offen. Der kleine Kader kann keine Ausrede sein. Zur Normalform fand niemand. Torjägerin Rieka Thal traf zwar zehnmal, aber genauso oft den Hamburger Block. „Mir fehlen die Worte“, sagte HolKro-Trainer Andre Böhrensen. Ein Blick Richtung Anzeigetafel sprach Bände. „Wir kennen unsere Baustellen, wollen aber noch nicht gleich alles verteufeln.“   rok

   

Der 8. Mann!  

   

Unsere Partner

     

 

   
© Copyright HSG Holstein Kiel/Kronshagen- All Rights Reserved 2017