index

HSG Holstein Kiel/Kronshagen – SG Altona 27:27 (12:13)

HSG Holstein Kiel/Kronshagen – SG Altona 27:27 (12:13)

Die Premiere in den neuen Trikots endete für die Krabben nur mit einem Teilerfolg. „Was wir heute verworfen haben, ging auf keine Kuhhaut. Das Remis müssen wir uns ganz allein ankreiden“, monierte HSG-Coach Thorsten Möller den Chancenwucher gegen den Aufsteiger. So lag die HSG zur Halbzeit nach zehn Fehlwürfen mit 12:13 zurück. „Immerhin haben wir gekämpft“, fügte Möller an. Die Krabben drehten ein 13:17 (36.) in eine 23:19-Führung (48.). Doch am Ende sorgten wieder Fehlwürfe dafür, dass trotz guter Abwehrleistung unter dem Strich nur ein Unentschieden heraussprang.

Menü schließen