index

Krabben sollen das Krönchen richten

Wiedergutmachung steht indes für die HSG Holstein Kiel/Kronshagen in der Oberliga der Frauen gegen den TSV Alt Duvenstedt am Sonnabend ab 17 Uhr auf dem Stundenplan (anschließend spielen in Kronshagen die Oberliga-Männer gegen TV Fischbek/19.30 Uhr).

„Aufstehen, Krönchen richten und besser machen“, fordert Krabben-Coach Thorsten Möller als Reaktion auf die desaströse 24:33-Niederlage beim ATSV Stockelsdorf, als in erster Linie die katastrophale Chancenverwertung zu beklagen war. Mit Alt Duvenstedt kommt der amtierende SH-Liga-Meister nach Kronshagen, doch Bange machen gilt nicht: „Folgen wir einer Chronologie, sind wir mit einer guten Leistung an der Reihe. Wir haben in der Trainingswoche nachjustiert, Fehler besprochen und versucht, sie abzustellen. Wir müssen in Summe mehr Konsequenz und Effektivität an den Tag legen“, folgert Möller.

Menü schließen